ST Einlaufgarnitur 63

Die SUPERIOR TECHNICS Einlaufgarnitur ist die ideale Wanddurchführung für Zuläufe aller Art in Beckenwänden.

Die ST Einlaufgarnitur besteht an der Beckeninnenseite aus einem genormten Steckflansch DN 63. Im Betrieb wird dieser Steckflansch durch einen geschraubten PP-Flanschsatz abgedichtet.

Zur Einwinterung können an den Steckflansch hingegen handelsübliche Abflussrohre, die über den Wasserspiegel reichen, gesteckt und somit die Leitungen entleert werden. Dadurch sind die Leitungen frostsicher, ohne dass das Schwimmbecken entleert werden muss.

An der Beckenaußenseite befindet sich eine DN 63 PVC-Klebemuffe, an welcher sehr einfach PVC-Schläuche geklebt werden können. Die Dimensionierung ist so gewählt, damit auch bei energiesparenden ST 12 Volt-Tauchpumpen kaum ein
Leistungsverlust entstehen kann.

Die ST Einlaufgarnitur ist die ideale Lösung, um z.B. Wasser in die „Technische Pflanzenzone“ (siehe ST Zonen-Einheit) zu leiten.

Vorteile

• einfache Installation (Steck- und Klebeverbindung)
• wenig Leitungswiderstand aufgrund der Dimensionierung

ST Einlaufgarnitur 63

PP-Wanddurchführung mit einseitiger Klebemuffe PVC DA 63, Länge 25 cm,
verschweißt mit Trägerplatte, inkl. Edelstahl-Flansch

pro Stück 288,00 € (inkl. 20% MWSt.)